Eine Podiumsdiskussion moderieren

Dieses Projekt behandelt die erforderlichen Fähigkeiten, um erfolgreich eine Podiumsdiskussion zu moderieren, und wie man ein effektiver Teilnehmer an einer Podiumsdiskussion ist.

Sinn: Der Sinn dieses Projekts besteht darin, Ihre Fähigkeiten als Redner und Führungskraft für die Moderation einer Podiumsdiskussion einzusetzen.

Übersicht: Planen und moderieren Sie eine zwanzig- bis vierzigminütige Podiumsdiskussion. Die Podiumsdiskussion kann jedes beliebige Thema umfassen und entweder bei einem Clubtreffen oder auch mit Genehmigung Ihres Vizepräsident Weiterbildung außerhalb von Toastmasters stattfinden. Toastmaster, die als Podiumsteilnehmer fungieren, erhalten dafür selbst keine Anerkennung in Toastmasters Pathways. Wenn Sie die Gelegenheit haben, melden Sie sich freiwillig, um als Podiumsteilnehmer für ein anderes Mitglied zu fungieren, das dieses Projekt abschließen möchte.

Dieses Projekt umfasst:

  • Eine zwanzig- bis vierzigminütige Podiumsdiskussion moderieren
  • Das Hilfsmittel „Grundlagen für Podiumsteilnehmer”
  • Das Projektabschlussformular
Cookies helfen bei der Bereitstellung von Inhalten. Diese Website verwendet Cookies. Mit der Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden. Außerdem bestätigen Sie, dass Sie unsere Datenschutzerklärung gelesen und verstanden haben. Wenn Sie nicht einverstanden sind, verlassen Sie die Website. Weitere Information