Gewonnene Erkenntnisse

Dieses Projekt behandelt, wie Diskussionspunkte für ein Meeting in einer großen Gruppe ermittelt werden, wie eine Kultur der Beteiligung und der Meinungsäußerung gefördert und eine produktive Diskussion ermöglicht wird, die Ergebnisse hervorbringt.

Sinn: Der Sinn dieses Projekts besteht darin, die erforderlichen Fähigkeiten zu erlernen und anzuwenden, um ein Meeting „Gewonnene Erkenntnisse” während eines Projekts oder nach seinem Abschluss durchzuführen.

Übersicht: Veranstalten Sie ein Meeting „Gewonnene Erkenntnisse” für ein Team, mit dem Sie ein Projekt bearbeiten oder ein Projekt abgeschlossen haben. Das Meeting ist unabhängig von Ihren regulären ToastmastersTreffen. Organisieren und moderieren Sie eine Diskussion. Halten Sie die Ergebnisse in einem Dokument fest, das Sie und Ihre Teammitglieder für das aktuelle Projekt oder für zukünftige Projekte verwenden können. Geben Sie Teammitgliedern die Gelegenheit, eine 360-Grad-Bewertung von Ihnen als Teamleiter zu erstellen, falls Sie dies noch nicht getan haben. (Verwenden Sie das Hilfsmittel „360-Grad-Bewertung”.) Halten Sie schließlich eine fünf- bis siebenminütige Rede in Ihrem Club über die Erkenntnisse, die Sie durch Ihre Führungserfahrung gewonnen haben.

Dieses Projekt umfasst:

  • Veranstalten eines Meetings „Gewonnene Erkenntnisse”
  • Dokumentieren der Ergebnisse des Meetings „Gewonnene Erkenntnisse”
  • Das Hilfsmittel „360-Grad-Bewertung”
  • Das „Antworten-Protokoll über gewonnene Erkenntnisse”
  • Das „Metriken-Protokoll”
  • Eine fünf- bis siebenminütige Rede
Cookies helfen bei der Bereitstellung von Inhalten. Diese Website verwendet Cookies. Mit der Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden. Außerdem bestätigen Sie, dass Sie unsere Datenschutzerklärung gelesen und verstanden haben. Wenn Sie nicht einverstanden sind, verlassen Sie die Website. Weitere Information